Recently Watched: Deadpool – Der Antiheld im roten Leder

Hab ich eigentlich den Ofen angelassen? Deadpool. ’nuff said.

Yuhuuu! Zwölf. Deadpool ist wohl der schrillste Comic-Held des Marvel Universums. Elf. Mit seinem roten Leder-Anzug knallt er nicht nur die Ladies weg, als gäbe es kein Morgen mehr, sondern lässt mit seinen neu gewonnenen Superkräften auch die störenden Wegpfeiler seines Rachefeldzugs den Asphalt küssen. Zehn. Mit zwei Katanas ausgestattet, zerstückelt er feucht-fröhlich alles, was ihm in den Weg kommt, ehe er sich selbst die Hände bricht und einen auf T-Rex macht. Neun. Die ersten Tränen kullern, die Bauchmuskeln werden aufs Übelste trainiert und das nicht nur beim Anblick von Ryan Reynolds‘ Stahlkörper. Acht. Deadpool ist herrlich, wenn es um bescheuerte One-Liner geht und scheißt einfach dezent auf politische Korrektheit. Sieben. Die Kameraeinstellungen können innerhalb weniger Sekunden nicht nur zum Fremdschämen peinlich sein, sondern auch grenzgenial, wenn es zu völlig unpassend laut ausgesprochenen Gedankengängen unseres Antihelden kommt. Sechs. Als Valentins-Film verkleidet, bietet der Blockbuster zwar auch Schmalz und das übliche Rumfummeln auf der Leinwand, wird jedoch durch eine gute Mischung aus Action und Schmusi-Schmusi nie langweilig. Vier. Das Guerilla-Marketing von Fox überschreitet ebenfalls jeglichen guten Geschmack und so konnte der mittlerweile achte Teil der X-Men Film-Reihe bereits alle Besucher- und Umsatzrekorde am ersten Wochenende knacken. Drei. Did someone say threesome? Zwei. Egal: Deadpool, ansehen! Eins. 11/10 – would watch again.

Deadpool

Written by: Michael Pölzl

Geschichten-aus-dem-Leben-Erzähler Wenn mein Handy läutet, lese ich zumeist Namen am Display, die mir schlaflose Nächte bereiten werden. Dieses Mal war es aber gar nicht mal so schlimm, denn es ging um ein Projekt, an dem viel Nostalgie hängt und zugleich ein Thema behandelt, welches genau meinen Nerv trifft: Videospiele! Meine Laufbahn in der Branche hat nun doch schon einige Jahre am Rücken und auch diesmal konnte ich nicht "Nein" sagen. Das Extraleben musste abermals eingeworfen werden und Continue wurde endlich Realität. Aber was mache ich hier eigentlich? Nunja, ich werde mein Auge auf alle technischen Dinge hier werfen und wohl auch das ein oder andere Mal über meine Geschichten aus dem Videospielleben erzählen. Und davon habe ich viele auf Lager, stay tuned! Ach und Leserpost ist natürlich immer willkommen: poelzl@continue-magazin.at

  • Markus Heinlein

    Leider, ein sehr schwaches und oberflächliches Review das überhaupt
    nicht auf diese Seite passt. Ich frage mich auch die ganze Zeit was
    Disney mit Deadpool zu tun hat. Der Film ist doch von Fox? Bitte wieder
    mehr gute Kolumnen.

    • Deadpool gehört zu den Marvel Studios und Marvel wurde von Disney vor geraumer Zeit übernommen. Riddle solved. Marketing für den Film übernimmt allerdings tatsächlich Fox, hat mich wohl ein vorbeifliegendes Katana irritiert. Ansonsten: einfach mal den Film ansehen, dann macht das Review vielleicht mehr Sinn 😉 //mp