Retro-Review: Majesty

Krank sein ist scheiße, seien wir uns ehrlich. Was es allerdings schon fast wieder erträglich macht, sind die guten alten Spiele aus der Jugendzeit. Kommt mit mir in eine Strategiewelt, in der es keine Steuerung gibt. HÄ?!