Playtonic Games

Yooka-Laylee

6.5

News

Die beste E3 aller Zeiten im Team-Review 2/2

Die beste E3 aller Zeiten im Team-Review 2/2
Teil 2 unserer Nachlese zur E3 2015. Ob die Gamer-Messe auch beim Rest des Teams so gut ankam, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. vAro und der Traum von Nano Die beste E3 aller Zeiten… fand dieses Jahr definitiv nicht statt, zumindest für mich nicht. Zugegeben: Das liegt nicht nur am enttäuschenden Lineup für die Wii U ohne spektakuläre Überraschungen, sondern auch an The Witcher 3, dem ich immer noch verfallen bin und alles um mich herum ausblendet. Aber die Schuld liegt nicht nur bei Geralt, sondern auch bei mir. Irgendwie wollte eine passende E3-Stimmung nicht in mir aufflammen, obwohl Vorfreude da war und ich die meisten PKs auch live mitverfolgte. Daher wohl auch die nun folgende Überraschung auf Platz 1 meiner Top-Liste. Tops 1. AMD R9 Nano Eine Grafikkarte als Highlight der E3 – wer hätte ...

Das Rare-vival ist perfekt: Banjo & Kazooie sind zurück!

Das Rare-vival ist perfekt: Banjo & Kazooie sind zurück!
Als vor wenigen Wochen einige ehemalige Rare Mitarbeiter auf der EGX Rezzed vor die Kameras traten und ihr neu gegründetes Studio Playtonic Games vorstellten, versetzten sie gleichzeitig tausende Fans in Ekstase. Die Worte “Spiritueller Nachfolger von Banjo-Kazooie” klangen einfach zu gut um wahr zu sein. Doch nun ist es dank Kickstarter perfekt: Yooka-Laylee treten gemeinsam in die Fußstapfen von Banjo-Kazooie! Wir schreiben das Jahr 1998. Ich komme an einem lauen Sommerabend nach Hause, Schultasche runter, rauf ins Zimmer und ab vor die Konsole. Ursprünglich wollte ich an Ocarina of Time weiterspielen, da bemerkte ich plötzlich eine Schachtel neben der Nintendo 64 Konsole. Ich schnappe sie mir und sah, dass es sich um ein neues Spiel handelte: Banjo-Kazooie! Aha. Ich fragte meine Mutter–nachdem ich mich natürlich artig bedankt hatte–wie sie denn auf das kam und warum sie es mir mitgenommen hat? Die Antwort war ganz einfach: Der Bär und der Vogel sahen so lustig aus, das musste ich einfach mitnehmen!