Alienation

Alienation

Top-Down Shooter à la Diablo

Dark Souls III

Podcast #007

Die Kunst des Sterbens

sony-ps4

Virtual Reality

Wir sind eingetaucht

PlayStation-NEO

PlayStation 4.5

Fluch oder logischer Schritt?

stardew-valley-header

Schönes Bauernleben

Unser Guide zum Spiel

Metroid

Die Metroid-Chroniken – Teil 1

Kopfgeldjägerin Samus Aran kämpft seit unglaublichen 30 Jahren im Metroid-Universum für Recht und Ordnung. Anlässlich dieses Jubiläums blicken wir bei Kaffee und Kuchen zurück auf ihre Geschichte.


EMLogo

Elementary Minute: die Wissens App aus Österreich

Talente gibt es viele in Österreich und eines davon haben wir letztens im App Store entdeckt. Elementary Minute, vom steirischen Studenten Klemens Strasser entwickelt, will uns nicht nur spielend Wissen beibringen, es hat bereits einen App Preis von Apple abgestaubt. Ein Interview über Ideen, Ziele und wie man es im App-Dschungel trotzdem schaffen kann.


markus

Ein neues VR-Projekt aus Österreich

Als österreichischer Blog will man auch auf österreichische Helden hinweisen. Einer davon ist Michael Tisler, der mit einem „Escape the Room“ Virtual Reality Game für Aufsehen sorgen will. Wir haben mit dem jungen Mann über sein noch junges Projekt gesprochen.


Valhalla Hills

Valhalla Hills – Ein Abstecher in frühere Siedler-Tage

Ich stecke in einem durchaus schwierigen Zwiespalt und um euch diesen verständlich zu machen, muss ich bis ins Jahr 2015 zurück. In das Jahr, in dem laut der deutschen Bild Wörter wie „Earthporn“, „Eierfeile“ und „Swaggetarier“ am häufigsten über die Lippen der allerhipsten Kids des deutschsprachigen Raumes kamen.


Fragments of Him

Fragments of Him

Walking-Simulator-Spiele schießen derzeit wie Frühlingsblümchen aus dem Boden. Die storylastigen Spiele mit wenig Interaktion, welche aber mit emotionaler Erzählung punkten wollen, konnten in der Vergangenheit durchaus überzeugen. Geht das mit Fragments of Him diesmal auch wieder gut?


IMG_5929

Virtual Reality hat einen neuen Fan – mich!

Dank eines netten Kollegen durfte ich erstmals in meinem Leben das HTC Vive ausprobieren. Laut vielen Meinungen das beste Virtual Reality-Gerät auf dem noch jungen Markt. Zwei Stunden bin ich in einer anderen Welt versunken und aus einem Kritiker wurde ein Fan der neuen Technologie.